Cookies helfen uns bei der Bereitstellung und Verbesserung unserer Webseite. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Infromationen.
  • obe premium spring hinges

18.12.2018 - OBE stellt sich mit zwei eigenständigen Gesellschaften neuen Herausforderungen

Die 1904 gegründete OBE Ohnmacht & Baumgärtner GmbH & Co. KG wird ab dem kommenden Jahr in neuer Rechtsform als OBE Holding GmbH fortgeführt. Die beiden Geschäftsbereiche Optik und Metallpulverspritzguss werden zukünftig als eigenständige Gesellschaften unter dem Dach der OBE Holding geführt.

 

Die neue Firmenstruktur trägt zum einen der zukünftigen Gesellschafterstruktur Rechnung, da Anteile der heutigen Gesellschafterinnen an die Nachfolgegeneration übertragen werden, zum anderen wird durch die Einbringung der Geschäftsbereiche Optik und Metallpulverspritzguss in eigenständige Gesellschaften dem Wachstum der letzten Jahre sowie den unterschiedlichen Anforderungen beider Bereiche Rechnung getragen.

Die Optik wird zukünftig als OBE GmbH & Co. KG, der Bereich Metallpulverspritzguss als MIMplus Technologies GmbH & Co. KG firmieren. Als Geschäftsführer in der OBE Holding sowie in der OBE GmbH & Co. KG wurden die Herren Erik Schäfer und Peter Specht bestellt. Die Geschäftsführung der MIMplus Technologies GmbH & Co. KG übernehmen die Herren Harald Böck und Peter Specht.

Die neue Struktur bietet alle Voraussetzungen für ein weiteres Wachstum am Standort Ispringen sowohl in der Optik als auch im Metallpulverspritzguss. So kann im Bereich der Optik neben dem  Ausbau des Kerngeschäftes auch der wachsende Markt für Datenbrillen stärker erschlossen werden. Im MIM-Bereich kommen verstärkt Grundlagenentwicklungen zur Serienreife und werden weltweit vermarktet. Darüber hinaus  werden Voraussetzungen für Kooperationen und den Aufbau weiterer Geschäftsbereiche unter dem Dach der OBE Holding geschaffen.

OBE
Ohnmacht & Baumgärtne
GmbH & Co. KG