Cookies helfen uns bei der Bereitstellung und Verbesserung unserer Webseite. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Infromationen.
  • obe von oben
  • sintering

Qualitätsmanager (m/w)

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung und Bewertung der Qualitätsvorausplanung von der Anfragephase bis zur Serienreife nach standardisierten Vorgaben ( z. B. APQP, RGA, VDA Band 4)
  • Selbstständige Planung und Durchführung von Produktionsprozess- und Produktfreigabe (PPF, PPAP) interner und externer bereitgestellter Prozesse
  • Durchführung von Risikoanalysen (z. B. FMEA) mit Ableitung von Maßnahmen zur Absicherung der Produktionsprozesse
  • Planung und Überwachung der Anlaufabsicherung mit Ergebnis-/Prozessanalyse und Ableitung erforderlicher Maßnahmen zur Serienreife
  • Durchführung von Ursachenanalysen bei Fehlern in der Prozesskette durch Anwendung gängiger Problemlösungsmethoden (8D, Ishikawa, 5 Why)

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine Ausbildung zum/r Ingenieur/in oder Techniker/in im Bereich Maschinenbau/Werkstofftechnik oder vergleichbare Qualifikation mit entsprechender Weiterbildung zum Qualitätsmanager/in
  • Sie sind vertraut mit den Prozessen in der Qualitätsplanung (APQP, RGA, PPF, FMEA etc.) und der geltenden Richtlinien (IATF 16949, VDA 6.3)
  • Sie sind sicher bei der Anwendung von Problemlösungsmethoden (8D, Ishikawa, 5 Why etc.)
  • Kenntnisse aus den Bereichen Automotive und Projektmanagement sind wünschenswert
  • Ihre englischen Sprachkenntnisse sind sehr gut
  • Reisebereitschaft, Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und Durchsetzungsstärke runden Ihr Profil ab.

Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgabe in einem modernen Unternehmen mit internationalem Umfeld. Bei uns finden Sie vielfältige Möglichkeiten, sich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Für erste Informationen steht Ihnen Frau Sabine Schlager (Tel. 07231-802-0) gerne zur Verfügung.